Alkoholisierte Pkw-Fahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall


28. Mai 2010 - 05:50 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEine 34-jährige Frau aus Karlsruhe befuhr am Donnerstag (27.05.2010) gegen 21.05 Uhr, mit ihrem Pkw in Darmstadt die Teichhausstraße in Richtung Roßdörfer Platz. An der Kreuzung Nieder-Ramstädter-Straße fuhr die Frau mit ihrem Pkw gegen zwei Fahrzeuge, welche auf der Geradeausspur vor der Lichtzeichenanlage auf „Grünlicht“ warteten. Die Frau hielt ihren Pkw kurz an, setzte dann aber ihre Fahrt fort in Richtung Innenstadt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Fahrer der beschädigten Fahrzeuge fuhren mit ihrem Fahrzeugen der Frau hinterher, bis diese schließlich vor einer Gaststätte in der Landgraf-Georg-Straße anhielt. Die durch einen der Geschädigten alarmierte Polizeistreife stellte fest, dass die Unfallverursacherin alkoholisiert war. Bei ihr wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein einbehalten.

Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen wird auf 1400 EUR geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen