Grosses Finale der Olbrich Retrospektive


13. Mai 2010 - 09:39 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mathildenhöhe DarmstadtAm Internationalen Museumstag, 16. Mai 2010, öffnet das Museum Künstlerkolonie mit der ständigen Sammlung seine Türen bei freiem Eintritt. Die Sonderausstellung OLBRICH im Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe (Eintritt 8 € / 6 € ermäßigt) bietet gleich vier öffentliche Führungen um 11, 13, 15, und 16 Uhr an, Preis 3 €.

Am Donnerstag, 20. Mai 2010 um 19.30 Uhr gibt es eine Einladung zum letzten Vortrag im Olbrich- Rahmenprogramm: Ornament als „abscheuliche kleine Perversion“? Vom ornamentalen Spiel zum materialgerechten Bauen im Oeuvre von Olbrich, Vortrag von Renate Hoffmann, Kunsthistorikerin, Darmstadt.

Das „Illuminationsfest in Rot“ am 22. Mai 2010, als einmaliger Höhepunkt der Darmstädter Jugendstiltage, ist eine Reinszenierung des ersten Illuminationsfestes von 1901. Das Gebäudeensemble der Mathildenhöhe wird im Licht von über 1.000 Windlichtern, 200 Lampions und kunstvoller Beleuchtung der Gebäude mystisch erstrahlen. Im historischen Wasserreservoir ist bis Pfingstmontag die Laserinstallation LICHTSCHNEISE V der Künstlerin Margaretha Hesse erfahrbar. Neun rote Laserstrahlen schießen ca. 20 cm über der Wasseroberfläche in die Tiefe des Raumes und erschließen eine neue Dimension der Architekturwahrnehmung. Das Ausstellungsgebäude hat bis 22 Uhr, das Museum Künstlerkolonie sowie die Installation im historischen Wasserreservoir haben bis 24 Uhr geöffnet.

Zur Finissage am Pfingstmontag, 24. Mai 2010 gibt es noch einmal ein Konzert auf dem Mand- Olbrich-Flügel mit Nataliia Bashtanenko, Studentin der Akademie für Tonkunst Darmstadt. Programm: Claude Debussy, Estampes sowie Frédéric Chopin, Scherzo Cis-Moll. Beginn. 17 und 17.30 Uhr. Die Kuratorenführung zur Finissage mit Prof. Dr. Regina Stephan ist bereits ausgebucht.

Quelle: Institut Mathildenhöhe Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen