Linie 8: Am 17. und 18. Mai 2010 abends Busse statt Bahnen


12. Mai 2010 - 16:08 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wegen des zweiten und dritten von insgesamt zwölf Weicheneinbauten im Rahmen der Gleistrassensanierung zwischen Eberstadt und Malchen fahren am Dienstag (17.05.10) und am Mittwoch (18.05.10) jeweils ab zirka 19.15 Uhr bis Betriebsende zwischen den Haltestellen „Frankenstein“ und „Hinkelstein“ auf der Linie 8 Busse statt Bahnen.

Die Ersatzbusse halten am Straßenrand in der Höhe der Haltestellen. Die Fahrgäste werden gebeten, die Aushänge an den Haltestellen zu beachten. Zwischen Eberstadt Frankenstein und Arheilgen Hofgasse verkehren die Bahnen wie gewohnt. Die Arbeiten werden so geräuscharm wie möglich durchgeführt, wegen des Einsatzes von schweren Maschinen ist ein gewisser Lärmpegel aber nicht zu vermeiden. Die Anwohner werden um Verständnis gebeten.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen