Wasserrohrbruch in Darmstadt-Eberstadt


4. Mai 2010 - 11:50 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wegen eines Rohrbruchs waren Haushalte in der Mecklenburger Straße am Dienstag (4. Mai 2010) vorübergehend ohne Wasserversorgung. Eine Baufirma im Auftrag der HSE Technik legte das defekte Rohr frei und reparierte das Leck. Anwohner konnten sich an einem Hydranten, den die HSE Technik aufgestellt hatte, mit Wasser versorgen.

Die Wasserversorgung war ab etwa 4 Uhr in der Nacht unterbrochen und wird voraussichtlich gegen 14 Uhr wieder hergestellt sein. Die Mecklenburger Straße musste für den Fahrzeugverkehr teilweise gesperrt werden. Die beschädigte Straßenoberfläche wird in den kommenden Tagen erneuert. Zugleich werden neue Wasserrohre verlegt.

Quelle: HEAG Südhessische Energie AG (HSE)

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen