Running Radio berichtet live von der mediale* 2010


1. Mai 2010 - 09:49 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

mediale*Im Rahmen der diesjährigen mediale*, der Werkschau der Studierenden des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt (h_da), in der Centralstation vom 3. bis 5. Mai 2010 berichtet das Campus-Radio der h_da, Running Radio, live von der dreitägigen Veranstaltung. Am Montag, den 3. Mai, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr unter dem Titel „Running Radio meets mediale*: mediale* für jedermann“ und am Dienstag, den 4. Mai, in der Zeit von 17.00 bis 19.00 mit der Sendung „Running Radio meets mediale*: Inside“.

Running Radio sendet auf RAdAR, Radio Darmstadt, über Antenne auf 103,4 MHz, über Kabel auf 99,85 MHz oder als Live-Stream unter: www.radiodarmstadt.de.

Montag, 3. Mai, 14.00 bis 16.00 Uhr:

Running Radio meets mediale*: mediale* für jedermann
Sie haben die Eröffnung der mediale*, der großen Werkschau des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt, am Montag-Morgen verpasst? Sie wollen sich erst einmal orientieren, was in der Ausstellung und den Workshops geboten wird? – “Running Radio”, das Campus-Radio der Hochschule Darmstadt überträgt live aus der Darmstädter Centralstation, das, was auf der mediale* zu hören, zu sehen und zu erleben sein wird. Die Sendung stellt eine Auswahl der ausgestellten Projekte vor, bringt Interviews mit den studentischen Macherinnen und Machern, geht der Frage nach, was die mediale* für Darmstadt bedeutet und fängt die Atmosphäre der Centralstation ein, unmittelbar vor Beginn des “53 hours Game Contest” und der ersten Workshops. Akustisch angereichert wird die Sendung durch “Sounds of Darmstadt”, rätselhaften und überraschenden Geräuschwelten, die dem Darmstädter Alltag entnommen wurden, sowie durch Musik des Plattenlabels “Klamauk”, das ein Studierender des Studiengangs Digital Media an der Hochschule Darmstadt betreibt.
Am Mikrophon: Yannick Hofmann.Mit Sascha Hormel, Lukas Leonhard, Lars Krichbaum, Marco Schleicher, Stefan Kemler, Christin Klein.
Gast im Studio: Tobias Hämel.

Dienstag, 4. Mai, 17.00 bis 19.00 Uhr:

Running Radio meets mediale*: Inside
Ein Blick vor und hinter die Kulissen der mediale*, der großen Werkschau des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt: Die Höhepunkte des Vortags, die Meinungen des Publikums, und: Was bewegt die studentischen Macherinnen und Macher der Ausstellung? Welche Zwischenbilanz zieht das Organisationsteam der mediale*? Running Radio stellt ausgewählte Projekte aus den Bereichen „Sound“ und „Interactive Media“ vor sowie Produktionen aus dem Bereich Animation und Film. Besonders plastisch werden die Arbeiten vor dem inneren Auge der Radiohörerinnen und -hörer entstehen, wenn die Studierenden auf die intensiven Nachfragen der Reporterinnen und Reporter live zu ihren Werken Rede und Antwort stehen. Mit ihnen zusammen fiebert das Running Radio-Team der Auflösung der Frage entgegen: Welches Exponat wird den Besucherpreis gewinnen?
Am Mikrophon: Simone Hartmann
Mit Christian Max Franke, Fatih Gökce, David Laun, Joelle Schmidtke.
Gast im Studio: Melanie Wetter.
Leitung der Sendung: Benjamin Gürkan M.A., Prof. Sabine Breitsameter

Running Radio, das Campus-Radio der Hochschule Darmstadt, wurde im Sommersemester 2006 von Prof. Sabine Breitsameter zusammen mit radiobegeisterten Studierenden des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt ins Leben gerufen. Das Ziel: Ein anspruchsvolles Zuhörradio mit einem „jungen“ Kulturprogramm. Seither war Running Radio mehrere Dutzend Mal zu Gast bei Radio Darmstadt und ging mehrfach auch auf Einladung anderer Sender, insbesondere SWR2, on air. Zum wiederholten Mal überträgt Running Radio live von der mediale*, der großen Werkschau des Fachbereichs Media. Mit im Leitungsteam von Running Radio ist dieses Semester der junge Darmstädter Radiomacher Benjamin Gürkan.

Weitere Information zu Running Radio: www.radiodarmstadt.de
Weitere Informationen zur mediale*: www.mediale.org/2010

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen