Bessungen im Dreieck seiner Gärten


24. April 2010 - 08:10 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaumDas Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet interessierten Bürgern eine Führung zum Thema „Bessungen im Dreieck seiner Gärten“ an.

Am Sonntag (16. Mai 2010) führt Udo Steinbeck durch den alten Kern von Bessungen, der zwischen den drei Parkanlagen Prinz-Emil-Garten, Orangerie und Wolfskehlscher Garten liegt. Es treffen sich fast 2000 Jahre Geschichte an der „Brunnebitt“. Außerdem wird die Parforcejagt Thema sein.

Treffpunkt ist um 11 Uhr an der „Brunnebitt“, die Führung ist kostenfrei und dauert zwei Stunden.

Um Voranmeldung während der Bürozeiten des Grünflächenamtes montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 06151/132900 wird gebeten.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen