Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Stadtrat Dieter Wenzel übergibt Feuerschutzkleidung für Freiwillige Feuerwehren aus dem Sonderinvestitionsprogramm des Landes Hessen


15. April 2010 - 07:41 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAuf der gemeinsamen Delegiertenversammlung der Stadtjugendfeuerwehr und des Stadtkreisfeuerwehrverbandes Darmstadt am Mittwochabend (14.04.10) in Arheilgen hat Stadtrat Dieter Wenzel den Freiwilligen Feuerwehren Ausrüstungsgegenstände im Wert von 200.000 Euro überreicht.

Davon konnten 215 Helme, 120 Helmlappen, 191 Feuerschutzjacken und 182 Feuerschutzhosen angeschafft werden. Die Mittel kamen aus dem Sonderinvestitionsprogramm des Landes Hessen 2009. Gemäß den Förderrichtlinien zu den Konjunkturprogrammen sollen mindestens 20 Prozent der für sonstige kommunale Infrastrukturmaßnahmen zur Verfügung stehenden Mittel für Brandschutzmaßnahmen und /oder Sportstätten eingesetzt werden (unter Brandschutzmaßnahmen sind Investitionen im Bereich Feuerwehr zu verstehen und nicht der Brandschutz an Gebäuden).

„Da die vorhandene Feuerschutzkleidung der Freiwilligen Feuerwehren im Jahr 1996 beschafft wurde und mittlerweile in einem sehr schlechten Zustand und in ihrer Schutzwirkung nicht mehr sicher ist, freue ich mich sehr, heute diese verbesserte Ausrüstung überreichen zu können“, sagte Stadtrat Dieter Wenzel.

Die neuen Helme bieten den erforderlichen Schutz für die Brandbekämpfung, da bei diesem Modell die Ohren geschützt werden. Die neue Feuerschutzkleidung schützt den Feuerwehrmann vor Hitzestrahlung und Stichflammen. Sie bietet mehr Bewegungsfreiheit, eine bessere Polsterung und eine Rettungsschlaufe auf dem Rückenteil, an der der Feuerwehrmann im Notfall direkt und ohne Zeitverzögerung in Sicherheit gezogen werden kann.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen