Alsbach-Hähnlein: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle


25. Februar 2010 - 06:12 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PistoleAm Mittwochabend (24.02.2010), gegen. 21.00 Uhr, betrat eine männliche Person, bewaffnet mit einer Faustfeuerwaffe eine, Tankstelle in der Gernsheimer Straße in Alsbach-Hähnlein. Der Täter bedrohte die Kassiererin mit der Waffe und raubte mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend rannte er in westliche Richtung davon und verschwand in einem Wohngebiet.

Folgende Täterbeschreibung liegt vor: ca. 1,70-1,75 m groß, trug weißes Kapuzenshirt, eine helle Jacke mit Schulterklappen, eine Bluejeanshose und Turnschuhe.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften verlief bisher negativ. Zeugen von verdächtigen Wahrnehmungen werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151-969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen