Info-Tag für Schülerinnen und Schüler am 20. Februar 2010


18. Februar 2010 - 06:28 | von | Kategorie: Jugend, Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Es gibt viele gute Gründe, sich nach der Schule für ein Studium des Bauingenieurwesens zu entscheiden: Weil die Auftragslage in der Baubranche trotz Wirtschaftskrise gut ist. Weil mittelfristig von einem Mangel an Bauingenieuren auszugehen ist. Und weil die Arbeit des Bauingenieurs spannend und abwechslungsreich ist.  

Technische Universität DarmstadtDas Aufgabenspektrum geht längst über den klassischen Hoch- und Tiefbau hinaus: Bauingenieure entwerfen zum Beispiel Anlagen zur Wasserversorgung und Wasseraufbereitung, planen umweltgerechte Verkehrssysteme oder errichten Staudämme in aller Welt. Interessierte Schüler, Eltern und Lehrer können sich über das Studium und die Arbeit von Bauingenieuren und Geodäten beim Infotag „be-ing-smart“ am  

Samstag, 20. Februar 2010, 
von 11.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr 
im Gebäude L5|06 (Raum 11) der TU Darmstadt auf der Lichtwiese, 
Petersenstraße 12 
64287 Darmstadt 

informieren. Zu den Vortragenden gehört unter anderem der Studiendekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen und Geodäsie, Professor Dr. Michael Vormwald. Ebenfalls zum Programm zählt eine Besichtigung der Versuchshallen für Massivbau. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Die Bilfinger Berger AG verlost als Mitveranstalter eine Exkursion zur Baustelle der neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen für drei Personen.  

Weitere Informationen:
Das ganze Programm im Internet unter www.be-ing-smart.de.

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen