Konzerte in der Akademie für Tonkunst


1. Februar 2010 - 07:27 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm kommenden Dienstag (2. Februar 2010 gibt es um 19 Uhr ein Faschingskonzert im Großen Saal in der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120.

Studierende der Instrumental- und Gesangsklassen der Studienabteilung präsentieren Auszüge aus den Werken von Johann Strauss (Sohn), Theo Mackeben und Gioachino Rossini.

Am Mittwoch (3. Februar 2010) gibt die koreanische Pianistin Jingyi Wu, die ihr Studium in der Klasse von Friederike Richter absolviert hat, um 19 Uhr ein Konzert im Rahmen der Künstlerischen Reifeprüfung. Sie spielt Werke von Josef Haydn, Bruno Maderna, Claude Debussy, Sergej Rachmaninoff und Franz Schubert, kammermusikalische Unterstützung bei dem Stück von Bruno Maderna bekommt Jingyi Wu durch Nishio Masahiro (Flöte).

Der Eintritt ist jeweils frei.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen