Varieté Extra: Jung, charmant und außergewöhnlich


27. Januar 2010 - 11:13 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Variete ExtraAm 29. und 30.01. sowie vom 05.02.-07.02.2010 präsentiert Varieté Extra seine 11. Produktion im Kulturzentrum Bessunger Knabenschule Darmstadt. Die künstlerischen Leiter Rainer Bauer und Iris Daßler haben wieder einen spannenden Szene-Varietéabend zusammengestellt, prall gefüllt mit Schlappseil, Akrobatik, Jonglage und vielem mehr.

Der Berliner Handstand-Artist Danilo ist dreifacher deutscher Meister der Sportakrobatik und begeistert mit perfekter Körperbeherrschung! Danilo kann sich bei der von ihm gezeigten Handstand-Equilibristik auf seine brillante Technik verlassen. Seine Mischung aus Kraft und Eleganz lässt das Publikum staunen.

Jan Soencksen ist auf den Hund gekommen. Eine traditionelle Hut-Jonglage wird zum Twist zwischen Mensch und Tier. Der Hund wird zum Dieb, Er wird ertappt und Dieb und Opfer werden die besten Freunde. Eine Geschichte, wie aus einem Bilderbuch mit Artistik und Witz erzählt.

Der Schweizer Jongleur Jonas Althaus zeigt eine zeitgenössische Jonglage mit Pfiff. Jonas Althaus jongliert, tanzt und generiert gleichzeitig seine eigene Musik. Mit Mikrofonen verstärkt er die Ballfanggeräusche und seine Stimme. Eine eigens dafür geschriebene Software, ermöglicht es ihm mit „Tönen zu jonglieren“.

Ein Spiel aus Dynamik und Kraft, Rivalität und Harmonie lassen die Partnerakrobaten Jan & Felix auf der Bühne entstehen. Sie verbinden Elemente aus Akrobatik, Kampfkunst und Tanz zu einer energiegeladenen Choreografie und glänzen dabei mit artistischen Höchstleistungen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen