Konzerte von Schülern der Studienvorbereitenden Abteilung an der Akademie für Tonkunst


20. Januar 2010 - 18:56 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm kommenden Montag (25.01.10) und am 1. Februar 2010 (Montag) jeweils um 19:30  Uhr stehen die ersten zwei einer neuen Reihe von Konzerten an der Akademie für Tonkunst, die SVA-Konzerte, auf dem Programm. Hier stellen sich die Schüler der Studienvorbereitenden Abteilung (SVA) der städtischen Musikschule vor und werden dabei von Ehemaligen, die inzwischen Musik studieren, unterstützt.

„Die Studienvorbereitende Abteilung der städtischen Musikschule steht im Zentrum der Akademie für Tonkunst und bildet eine Brücke zwischen der Musikschule und der Studienabteilung. Hier bereiten sich Schüler auf die Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen vor. Sie konzentrieren sich in dieser Abteilung neben ihren schulischen Verpflichtungen an den allgemeinbildenden Schulen auf einen Fächerkanon, der den Unterricht in dem Instrument, das sie einmal studieren wollen, einem zusätzlichen zweiten Instrument, sowie Gehörbildung, Musiktheorie und bei Sängern auch ein Bewegungstraining umfasst, erläutert der Leiter der städtischen Musikschule, Stefan Hakenberg.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen