Pfungstadt: Baugerüst am Bahnhof umgestürzt


19. Januar 2010 - 07:44 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiBei Bauarbeiten am Pfungstädter Bahnhof ist am Montag (18.01.10) kurz vor 14.45 Uhr ein circa 80 Meter langes und vier bis fünf Meter hohes Baugerüst umgestürzt. Große Teile des Gerüsts fielen auf die Fahrbahn der Berliner Straße, die seit dem voll gesperrt ist. Zwei Arbeiter, die sich zum Zeitpunkt des Einsturzes auf dem Gerüst befanden, wurden verletzt. Ein 27-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen. Beide Männer wurden nach Darmstadt in eine Klinik gebracht. Vor Ort ermitteln derzeit Mitarbeiter des Amtes für Arbeitsschutz, warum die Sicherungsanker aus dem Mauerwerk brachen und das Gerüst umstürzte.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen