Mülltonnen und gelbe Säcke angezündet – Feuerwehr und Polizei am frühen Morgen im Einsatz


14. Januar 2010 - 11:18 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrNoch unbekannte Täter haben in Darmstadt in der Nacht zum Donnerstag (14.01.10) gegen 3.40 Uhr den Inhalt mehrerer Restmülltonnen und Papiercontainer angezündet.

Zeugen hatten die Brände über den Notruf gemeldet. Die Spur der Vandalen führte von der Bad Nauheimer Straße über die Büdinger Straße, eine Haltestelle an der Friedberger Straße/Alsfelder Straße bis zu Frankfurter Straße, wo auch zehn gelbe Säcke mit Recyclingmüll angesteckt wurden. Die Berufsfeuerwehr konnte die Brände schnell und ohne größeren Schaden löschen.

Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos. Hinweise nimmt das 1. Polizeirevier (Telefon 06151/969-3610) entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen