Vortrag über Möglichkeiten unser Gehirn zu verbessern


12. Januar 2010 - 08:24 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wohnpark KranichsteinUrlaub ist schön. Doch wie lautete noch schnell der Ortsname des Reiseziels? Wie wir solchen quälenden Erinnerungslücken entgehen und was wir für unser wichtiges Denkorgan tun können, damit es uns auch im Alter noch problemlos dient, erzählt Dieter Heymann von der Akademie 55plus in seinem Vortrag „Schlau bleiben ist harte Arbeit“.

Am Montag, den 18. Januar 2010 um 16:30 Uhr referiert der Diplom-Gesundheitsberater im Wohnpark Kranichstein darüber, wie etwa die Erinnerung an Vergangenes nachhaltig geschult werden kann.

Sogar mittels Gedanken lässt sich das Gehirn positiv beeinflussen, erfahren die Teilnehmer an diesem Nachmittag. Denn unsere grauen Zellen sind ähnlich der Muskeln erweiterungsfähig und formbar. Der Vortrag ist eine Veranstaltung der Akademie 55plus. Gasthörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Adresse: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstr. 40, 64289 Darmstadt.

Quelle: Wohnpark Kranichstein

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen