Sanierung des Saals im Bürgermeister-Pohl-Hauses in Wixhausen wird im Januar 2010 abgeschlossen


29. Dezember 2009 - 10:40 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Sanierungsarbeiten am Saal des Bürgermeister-Pohl-Hauses in Wixhausen werden Mitte Januar 2010 weitgehend abgeschlossen sein. Danach sind die Veranstaltungsräume betriebsfähig und stehen Bürgern und Vereinen wieder für Veranstaltungen zur Verfügung. Auch die Wahrnehmung der Hausmeisterfunktion im Bürgermeister-Pohl-Haus ist ab dem 01. Januar 2010 sichergestellt.

Oberbürgermeister Walter Hoffmann und der für die Bürgerhäuser in Darmstadt zuständige Dezernent, Stadtrat Dr. Dierk Molter, äußerten sich zufrieden mit der Wiedereröffnung des Bürgerhauses zum Beginn des Jahres 2010. „Es ist in guter Zusammenarbeit mit allen Beteiligten gelungen, den Saal des Bürgermeister-Pohl-Hauses rechtzeitig zum neuen Jahr und zum zeitlichen Schwerpunkt der vielen Veranstaltungen der Karnevalszeit in Wixhausen wieder betriebsfähig zu machen. Das Haus ist das wichtige Zentrum der Vereinsarbeit im Stadtteil und steht nun wieder den Wixhäusern und ihren Gästen für den Veranstaltungsbetrieb zur Verfügung“, erklärten Oberbürgermeister Hoffmann und Stadtrat Molter übereinstimmend.

Anmeldungen für die Nutzung des Saals im Bürgermeister-Pohl-Hauses nimmt wie gewohnt die Bezirksverwaltung Wixhausen in der Falltorstraße 11 montags, dienstags und freitags von 8:30 Uhr bis 12 Uhr sowie mittwochs von 14 Uhr bis 18 Uhr entgegen. Telefonisch ist die Bezirksverwaltung Wixhausen zu den genannten Zeiten unter der Telefonnummer 06151/184974-0 oder per E-Mail unter bv.wixhausen [at ] darmstadt.de zu erreichen.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen