Aktiv alt werden in Wixhausen: Treffen der Projektgruppe „Wohnen, Wohnumfeld, Wohnmöglichkeiten“


29. Dezember 2009 - 15:56 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Im Bundesprojekt „Aktiv im Alter“ sind die Bürger des Stadtteils Wixhausen angesprochen, ihre Ideen zum Wohnen und Leben im Alter selbstbestimmt zu entwickeln. Die Projektgruppe „Wohnen, Wohnumfeld, Wohnmöglichkeiten“ trifft sich am Donnerstag (28. Januar 2010) von 18 Uhr bis 20 Uhr im Begegnungszentrum der Aumühle, Auwiesenweg 20. Die biologische Bauberaterin Steffi Klein wird die Gruppe beraten. Engagierte Bürger sind herzlich willkommen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen