Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Wissenschaftsstadt Darmstadt: Abfallentsorgung über Neujahr


25. Dezember 2009 - 08:04 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

EADDas Jahr 2010 beginnt mit dem Neujahrsfeiertag an einem Freitag. Deshalb verschieben sich die Leerungstermine für die Restabfall-, Altpapier- und Biotonnen sowie für die Abholung der Gelben Säcke wie folgt: Die Tour vom Freitag (01.01.10) erfolgt einen Tag später am Samstag (02.01.10).

Die Restabfall- und 1.100-Liter-Altpapierbehälter sind am 2. Januar 2010 zugänglich zu machen, die Biotonnen, die privaten 240-Liter-Altpapierbehälter und die gelben Säcke sind entsprechend der Terminverschiebung bis 6 Uhr am Abfuhrtag am Straßenrand bereitzustellen.

Wie bei allen festtagsbedingten Änderungen der Abfallentsorgung ist auch diese Terminverschiebung auf der herausklappbaren Jahresübersicht des Abfallkalenders 2010 durch einen Pfeil gekennzeichnet, im Internet unter www.ead.darmstadt.de, Button „Entsorgungsdatenbank“, Abfallkalender, berücksichtigt und wird allen Infomail-Kunden des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (EAD) termingerecht übermittelt.

Für viele Haushalte ändern sich in 2010 die Abfuhrtermine, weil beim Jahreswechsel zwei ungerade Kalenderwochen aufeinander folgen, der Leerungsrhythmus für Behälter mit

14-tägiger Leerung aber beibehalten wird. Wessen Tonne in 2009 in einer ungeraden Kalenderwoche geleert wurde, dessen Behälter ist in 2010 in einer geraden Kalenderwoche dran. Außerdem erforderte die steigende Anzahl von Restabfallbehältern mit vierwöchentlicher Leerung eine Aufteilung der Touren. Rund die Hälfte dieser Tonnen mit rotem Deckel werden daher in 2010 erstmals in der dritten Kalenderwoche und danach in der 7., 11., 15. usw. Kalenderwoche geleert. Für die andere Hälfte bleibt es bei der ersten Abfuhr in der vierten Kalenderwoche mit Folgeleerungen in der 8., 12., 16. usw. Kalenderwoche.

Alle Abfuhrtermine für 2010 sind jetzt schon im Internet auf der EAD-Homepage unter www.ead.darmstadt.de, Button „Entsorgungsdatenbank“, abrufbar.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen