Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Ungewöhnlicher Straßenraub – Geschädigter meldet sich aus dem Krankenhaus


15. Dezember 2009 - 13:12 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEinen ungewöhnlichen Straßenraub hat am Montagabend (14.12.09) mehr als eine Stunde nach der Tat ein 37-jähriger Mann aus einem Darmstädter Krankenhaus mitgeteilt. Der Geschädigte, der eine Verletzung an der Hand erlitt, schilderte, dass er gegen 18.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Otto-Röhm-Straße 51 von drei bislang noch unbekannten Männern beim Aussteigen auf dem Parkplatz attackiert und beraubt wurde. Er habe mehrere Schläge in den Bauch erhalten und sei zu Boden gegangen. Zuvor habe er sich beim Umdrehen am Messer eines Täters verletzt. Geraubt wurden eine Geldbörse mit Ausweisen, EC-Karte und etwa 190,- EUR Bargeld. Wer das Geschehen oder anderes beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen