44-jähriger Mann tot in Wohnung aufgefunden


4. Dezember 2009 - 13:15 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 44-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag (03.12.09) tot in der Darmstädter Wohnung seiner Bekannten aufgefunden worden. Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei von einer Intoxikation in Zusammenhang mit Rauschgift aus. Der 44-Jährige, der einschlägig u.a. wegen Drogenmissbrauch auffällig geworden ist, war erst am Tag zuvor aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen worden. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat eine Obduktion angeordnet. In Darmstadt gab es im Jahr 2009 bisher vier Tote im Zusammenhang mit illegalem Drogengenuss.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen