Lärmschutzwand zum Neubaugebiet am Judenteich


19. November 2009 - 17:35 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Im Bereich des Bahnhofes Darmstadt-Ost wurde mit den Arbeiten zur Errichtung einer Lärmschutzwand begonnen.
Die Wand mit einer Gesamtlänge von rund 800 Metern verläuft zwischen Ostbahnhof und dem Anschluss Heinrichstraße entlang der Hanauer Straße (B 26) und dient der Reduzierung der Schallimmission in das Neubaugebiet O 17 – Erbacher Straße / Am Judenteich.
Die Fertigstellung der Lärmschutzwand ist für Juni 2010 geplant.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen