Neuauflage des Baby- und Kinderalbums


13. November 2009 - 08:58 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Altes RathausDas Willkommensgeschenk der Wissenschaftsstadt Darmstadt an alle Neugeborenen der Stadt, ein Baby- und Kinderalbum, in dem alle wichtigen Ereignisse von der Geburt bis zur Einschulung in Wort und Bild festgehalten werden können, wurde vom Standesamt neu aufgelegt. Das farbenfroh gestaltete Album hat der Wemas-Verlag (Barbing) hergestellt, zahlreiche Darmstädter Unternehmen haben das Album über Anzeigenschaltungen finanziert.  „Kleinere und größere Fortschritte der Kinder über die Jahre mitverfolgen zu können, ist eine wunderbare Sache. Ich danke allen an der Neuauflage des Albums Beteiligten, insbesondere aber den Inserenten, ohne die dieses Geschenk der Stadt nicht zustande gekommen wäre“, so der für das Personenstandswesen zuständige Dezernent, Stadtrat Dr. Dierk Molter.

Anlässlich der Geburt des Kindes wird das Album an alle Darmstädter Eltern kostenlos abgegeben, entweder zusammen mit den Urkunden über die Geburtskrankenhäuser oder bei der Beurkundung und Vorsprache im Standesamt am Darmstädter Marktplatz, das montags bis freitags zwischen 7:30 Uhr und 12:30 Uhr sowie mittwochs zwischen 15 Uhr und 18 Uhr geöffnet hat.

Im letzten Jahr hat das Standesamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt 3.500 Geburten beurkundet. Im ersten Halbjahr 2009 waren es bereits über 1.600 Babys, davon 702 mit in Darmstadt ansässigen Müttern.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen