Polizei sucht Taxifahrer und Zeugen nach Unfall mit 14-jährigen Fußgängerin


11. November 2009 - 16:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag, den 29.10.09, gegen 15.10 Uhr, kam es in der Liebigstraße zu einem leichten Zusammenstoß zwischen einer 14-jährigen Fußgängerin und einem Taxi. Die Schülerin war an der Haltestelle aus dem Bus gestiegen und wollte die Straße überqueren. Dabei übersah sie ein herannahendes Taxi und wurde am linken Bein erfasst und leicht verletzt. Der Taxifahrer hielt an, das Mädchen erklärte ihm aber, sie sei nicht verletzt. Der Taxifahrer fuhr sie dennoch an eine Telefonzelle und die Schülerin rief ihre Mutter an. Der Taxifahrer fuhr anschließend weiter, Personalien wurden leider nicht ausgetauscht.

Die Polizei ist auf der Suche nach Unfallzeugen und bittet den Taxifahrer, sich zu melden. Hinweise bitte an die Zentrale Unfallfluchtermittlungsgruppe in Darmstadt, Tel.: 06151/969 5532.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen