SICHTEN DREIZEHN – Architekturstudenten stellen aus


7. November 2009 - 09:53 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die von Architekturstudenten der TU Darmstadt organisierte alljährliche Ausstellung SICHTEN beginnt am Montag, den 9.11.2009, zum 13. Mal. In der Darmstädter Centralstation zeigen die Studenten eigene Pläne, Modelle, Zeichnungen, Fotografien, Filme und Skulpturen aus den letzten beiden Semestern.

SICHTEN DREIZEHN wird die ganze Bandbreite der vielfältigen Herangehensweisen und architektonischen Lösungen anhand exemplarischer studentischer Arbeiten aufzeigen. Dies erreicht die Jahresausstellung durch Gegenüberstellungen kontrastierender Projekte in den Bereichen Maßstab, Inhalt, Form, Darstellung und Handwerkszeug.

Die Ausstellung gibt auf diese Weise allen Besuchern die Möglichkeit, die Arbeiten der Darmstädter Architekturstudenten zu sichten und sich inhaltlich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Ein breites Kulturprogramm wie themenbezogene Vorträge und mehrere Musikveranstaltungen ergänzen die studentische Architekturschau.

SICHTEN ist die seit 1997 alljährlich stattfindende Jahresausstellung des Fachbereichs Architektur der Technischen Universität Darmstadt und wird allein durch Studenten initiiert und organisiert.

Am 9. November 2009 um 18 Uhr wird Dekan Prof. Markus Gasser die Ausstellung eröffnen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen