Brand im Busdepot des Darmstädter Öffentlichen Personennahverkehrs


22. September 2009 - 05:31 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerAm Dienstag (22.09.09) kam es gegen 01.45 Uhr zu einem Brand eines Verkehrsbusses im Busdepot der HEAG mobiBus. Der Brand brach nach ersten Erkenntnissen im Motorraum des Busses aus und setzte weitere Busse im Depot in Brand. Nach den derzeitigen Schätzungen dürften ca. 40 – 50 Busse betroffen sein, entweder durch den Brand selbst oder aber durch die Rauch- oder Hitzeentwicklung. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt ist im Großeinsatz und mit dem Eindämmen des Feuers zugange. Das benachbarte Marienhospital sowie umliegende Anwohner wurden durch die Polizei aufgefordert Fenster und Türen zu schließen. Die Klappacher Straße, die unmittelbar am brennden Depot vorbeiführt, wurde komplett für beide Richtungen gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen