Brand im Busdepot der HEAG mobilo


22. September 2009 - 16:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerBei dem Brand in dem Busdepot der „HEAG mobilo“ am Dienstagmorgen (22.09.2009) wurden nach neuesten Erkenntnissen der Polizei insgesamt 15 Busse, 10 Personenwagen und 1 Unimog-Fahrzeug zerstört. Es entstand Schaden in Millionenhöhe. Personen wurden keine verletzt. Bezüglich der Brandursache geht die Polizei nach wie vor von einem technischen Defekt im Motorraum eines Busses eines Darmstädter Unternehmens aus. Um endgültige Klarheit hierüber zu erlangen, wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Das Ergebnis der Untersuchung ist in den nächsten Tagen zu erwarten. Zu einer Beeinträchtigung des Personennahverkehrs war es am Morgen trotz der Busausfälle nicht gekommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen