Promenadenkonzerte in den Parks


18. September 2009 - 07:30 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Konzertmuschel im Herrngarten - Foto: Michael DeschampsAm Sonntag (20.09.09) finden zwei Veranstaltungen in der Reihe von Konzerten in Darmstädter Parks statt. Von 11 bis 12 Uhr tritt die Big Band Erzhausen im Herrngarten auf und zur gleichen Zeit spielt die Stadtkapelle Groß-Gerau im Orangeriegarten.

Die Big Band Erzhausen wurde im Juli 1996 gegründet und formiert sich aus Musikern des Rhein-Main-Gebiets, die sich der Swing-Musik verschrieben haben. Das 18köpfige Ensemble setzt sich in klassischer Big-Band-Besetzung aus fünf Saxophonen, vier Trompeten, vier Posaunen und einer Rhythmusgruppe zusammen. Das Repertoire beinhaltet überwiegend Arrangements der Leitbilder wie Glenn Miller, Count Basie, Benny Goodmann und Duke Ellington. Aber auch mit zeitgenössischen Titeln von Earth Wind & Fire, Gloria Estefan, Herbie Hancock möchte die Big Band ihre Zuhörer begeistern.

In der Stadtkapelle Groß-Gerau musizieren ca. 28 Musiker. Das Repertoire der Stadtkapelle fängt bei der traditionellen Blasmusik an, geht über Klassik, Marschmusik, Stimmung, Unterhaltungsmusik, Bigbandstil bis zu aktuellen modernen Titeln.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen