Granate an der Lichtwiese von Kampfmittelräumdienst gesprengt


18. September 2009 - 08:27 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Der Kampfmittelräumdienst hat am Donnerstagnachmittag (17.09.09) im Bereich Lichtwiese eine deutsche Panzerabwehrgranate gesprengt. Der 300 Gramm schwere Blindgänger war bei Bauarbeiten freigelegt worden. Die Polizei sperrte die Fundstelle ab.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen