4:0 – Der SV Darmstadt 98 verliert auch beim 1860 II in München


18. September 2009 - 07:28 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SV Darmstadt 98Die Lilien unterliegen am Donnerstag (17.09.09) beim Auswärtsspiel den kleinen Löwen aus München mit 0:4 (0:0). Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte kamen die Gastgeber nach dem Wechsel durch einen Foulelfmeter getreten von David Manga zur Führung (52.). Im weiteren Verlauf spielte der SV 98 recht ordentlichen Fußball, bekamen aber in der 66. Minute einen weiteren Dämpfer durch das 0:2 von Stefan Aigner. Sechs Minuten später wurde auch noch Patrick Hilser mit der gelb-roten Karte des Feldes verwiesen. Sieben Minuten vor dem Ende sorgte Benjamin Schwarz nach einem Konter für die Entscheidung, ehe Christoph Stahl einen Schuss von Matthias Fetsch in der 87. Minute zum 4:0-Endstand abfälschte. Zum ausführlichen Spielbericht…

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen