Weltkindertag 2009 in Darmstadt: Buntes Programm in der Innenstadt zum Schwerpunktthema „Gesunde Kinder, gesunde Umwelt“


17. September 2009 - 15:57 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Unter der Schirmherrschaft von Jugend- und Sozialdezernent Jochen Partsch bieten die Wissenschaftsstadt Darmstadt, vertreten durch das städtische Jugendamt, der Bund der Deutschen Katholischen Jugend, die Christlichen Pfadfinder der Adventjugend und 50 weitere Organisationen zum Weltkindertag am kommenden Sonntag (20.09.09) ein breites Spektrum an Informationen, Unterhaltung und Möglichkeiten des kreativen Gestaltens für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Der Weltkindertag 2009 mit dem Motto „Gesunde Kinder, gesunde Umwelt“ stellt die Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Kreativität ins Zentrum seiner Angebote. Auf der „Bühne Marktplatz“ wird ein buntes Programm geboten: Das Spektrum reicht von der Präsentation des Kinderstadtplanes, über eine Vorführung des Kinderzirkus Datterino bis zum Hip-Hop.

“An diesem Sonntag stehen Kinder in Darmstadt im Mittelpunkt. Für sie schaffen wir einen Platz im Zentrum der Stadt mit einem bunten und kreativen Programm. Kinder und ihre Eltern können sich aber auch über Angebote der verschiedensten Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit informieren, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Initiativen kennenlernen und auf diese Weise einen ersten Kontakt schaffen“, erläutert Stadtrat Jochen Partsch.

Besonders freut sich Stadtrat Jochen Partsch darüber, dass auch viele Kinder und Jugendliche aus den Partnerstädten teilnehmen werden. In einem internationalen Camp im Albert-Schweitzer Haus in Lindenfels wird der Gedanke des Weltkindertages dann auch gelebt: Die Kinder aus der Ukraine, der Türkei, aus Ungarn, Polen, Spanien und aus Darmstadts Partnerstadt Freiberg werden in einem gemeinsamen Workshop die Umsetzung der Kinderrechte in ihrem jeweiligen Land überprüfen und ihre Ergebnisse präsentieren. Ein Besuch auf der Mathildenhöhe und das Erklettern des Langen Ludwigs, der am kommenden Sonntag extra für die Kinder geöffnet wird, gehören ebenso zum Programm wie der Besuch eines typisch deutschen Gasthauses und der Bessunger Kerb.

Die Vereinten Nationen haben schon am 20. November 1989 eine spezielle Charta für die Rechte des Kindes herausgegeben, 1990 wurde sie von der Bundesrepublik unterzeichnet und trat 1992 in Deutschland in Kraft. Alle Erwachsenen, insbesondere Verantwortliche in Politik und Wirtschaft, sind darin aufgefordert, die Rechte der Kinder umzusetzen.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen