Konzert in der Akademie für Tonkunst


1. September 2009 - 18:25 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für Tonkunst„Breakthrough, a new kind of playing recorder, jenseits von show und trubel – Ausdruck“ mit den Dozenten Johannes Fischer, Björn Lehmann und Peter Wolf heißt es am Samstag (05.09.2006) um 11 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst.

Auf dem Programm stehen Werke von Robert Schumann, Franz Schubert, Camille Saint-Saens und Carl Maria von Weber.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen