Weniger Autos und geringere Geschwindigkeiten durch Fahrbahnschwellen in der Jahnstraße


25. Juli 2009 - 07:51 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die besondere örtliche Situation in der Jahnstraße im Bereich der Edith-Stein-Schule erforderte kreatives Handeln der AG Verkehrssicherheit und so wurden dort Ende Mai 2008 zwei Fahrbahnschwellen aufgebracht. Jetzt steht fest: Das Ziel ist erreicht, die Schwellen haben ihren Zweck erfüllt. Denn Messungen vor und nach dem Einbau haben ergeben, dass die Zahl der Kraftfahrzeuge Richtung Osten von 134 auf 111 und Richtung Westen von 170 auf 115 Autos abgenommen hat. Die Geschwindigkeiten sind nach Westen von 37 km/h auf 33 km/h und von Osten von 40 km/h auf 32 km/h zurückgegangen.

„Damit ist unser Ziel, weniger Autos und geringere Geschwindigkeiten an dieser besonderen Stelle, erreicht worden,“ bilanziert Darmstadts Verkehrsdezernent, Stadtrat Dieter Wenzel.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen