Stadtrat Klaus Feuchtinger bietet befristete Weiterführung der Amtsgeschäfte an


25. Juli 2009 - 07:50 | von | Kategorie: Politik | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Stadtrat Klaus Feuchtinger hat bereits am Montag (13.07.09) Oberbürgermeister Walter Hoffmann mündlich mitgeteilt, dass er bereit und gesundheitlich in der Lage sei, sein Amt weitere drei Monate zu führen. Er hat dies am 16. Juli wie folgt schriftlich bestätigt:

„Aufgrund der aktuellen politischen, zum Teil in der Öffentlichkeit ausgetragenen Diskussion über die Weiterführung meiner Amtsgeschäfte über den 30. September 2009 hinaus, komme ich auf meine Ihnen in dieser Woche unterbreitete Bereitschaft dazu zurück und bestätige diese.

Wie Sie wissen, ist die Voraussetzung dafür, dass es sich um eine Stelle handelt, die in der Zukunft wieder besetzt werden soll.

Damit ich mich über meine berufliche Zukunft orientieren kann und die Weiterverpflichtung bei mir zu keiner unbilligen Härte führt, erwarte ich Ihre Entscheidung dazu bis zum 7. August 2009.“

Insbesondere die geplante Durchführung des Lokalen Dialogforums bedürfe der Fachkompetenz des ÖPNV- und Umweltdezernenten. In Bezug auf die Nordostumgehung seien die Feinstaub- und NO2-Emissionen, die Lärmemissionen sowie der Baum-, Natur- und Artenschutz einzuschätzen und zu bewerten.

Außerdem gehe es darum, so Feuchtinger abschließend, dass die innovativen Politikansätze seines Dezernates kompetent weitergeführt werden.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen