Polizei schnappt jugendliche Trickdiebe


22. Juli 2009 - 16:40 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEine Zivilstreife der Schlosswache hat am Dienstagabend (21.07.09) gegen 18.30 Uhr zwei jugendliche Trickdiebe im Alter von 15 und 17 Jahren auf dem Luisenplatz geschnappt. Das Duo hatte einen 14-Jährigen am Sonntagnachmittag (19.07.09) im Bürgerpark um ein Mobiltelefon gebracht.

Um an ihre Beute zu gelangen hatte zunächst der jüngere Tatverdächtige den 14-Jährigen in dem Park angesprochen. Sein älterer Komplize kam wie zuvor abgesprochen sofort hinzu, zeigte dem späteren Opfer kurz einen Ausweis und gab sich als Polizeibeamter aus. Bei der anschließenden Durchsuchung nahm der falsche Beamte dem 14-Jährigen das Mobiltelefon ab. Zum Schein ließ er auch seinen Kumpanen nicht ungeschoren und „beschlagnahmte“ auch dessen Telefon. Der Bestohlene hatte das Schauspiel durchblickt und erstattete Anzeige bei der diesmal echten Polizei. Die beiden Jugendlichen haben die Tat inzwischen gestanden und müssen sich strafrechtlich verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen