„Darmstadttour“ endet mit Festnahme


13. Juli 2009 - 12:56 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeikelleZwei 18-jährige Darmstädterinnen, die in einem gestohlenen Auto unterwegs waren, wurden am Sonntag (12.07.09) um 4.15 Uhr von der Polizei festgenommen. Die jungen Frauen fuhren ohne Licht in der Pallaswiesenstraße an einer Streife vorbei. Die Beamten folgten dem Wagen und hielten das Duo an. Die Fahrerin hatte keinen Führerschein und offenbar reichlich Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Schließlich konnte ermittelt werden, dass der benutzte Pkw vier Stunden zuvor in der Martinstraße entwendet wurde. Die Damen waren nach eigenen Angaben „auf Darmstadtour“. Neben einer Anzeige wegen Pkw-Diebstahls und Fahren ohne Führerschein sowie unter Alkoholeinfluss, wird gegen die Beifahrerin wegen Beleidigung ermittelt. Die 18-Jährige war über das vorzeitige Ende der Tour so enttäuscht, dass sie die Polizisten übel beschimpfte. Ein Test wies bei der jungen Frau einen Atemalkoholwert von rund 1,6 Promille aus. Der gestohlene Pkw wurde sichergestellt und seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen