Sanierungsarbeiten an der Lichtenbergschule ab Frühjahr 2010


8. Juli 2009 - 13:57 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

„Die Bauarbeiten zur energetischen Sanierung der Darmstädter Lichtenbergschule beginnen im Frühjahr 2010 und werden spätestens zum Ende der Sommerferien 2011 abgeschlossen sein. Der Bund fördert diese wichtige Maßnahme mit zwei Millionen Euro aus seinem Konjunkturprogramm“, so Stadtrat Dieter Wenzel in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage des Stadtverordneten Uwe Schneider (CDU). „Für drei Schulhalbjahre werden bis zu 14 Ausweichräume gebraucht. Wir sind zurzeit mit dem Schulamt in Planungsgesprächen, um die Arbeiten an der Lichtenbergschule mit den weiteren Schulbaumaßnahmen in Darmstadt und den zur Verfügung stehenden Interimsräumen abzustimmen“, so Baudezernent Wenzel weiter.

Der städtische Eigenbetrieb Immobilienmanagement habe zudem Interesse an der Nutzung möglicher Liegenschaften auf Kasernengeländen angemeldet und Kontakt zur städtischen Konversionsgruppe aufgenommen. Von großem Interesse seien die Schulgebäude in der Lincoln-Siedlung: „Ob diese Gebäude kurzfristig von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zur Verfügung gestellt werden können, wird von der Arbeitsgruppe zur Zeit geprüft. Eine Abtrennung der einzelnen Liegenschaften von der gemeinsamen Versorgungstechnik und dem übrigen Kasernengelände erscheint nach dem jetzigen Kenntnisstand jedoch schwierig“, berichtet Stadtrat Dieter Wenzel abschließend.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen