Tagung „Berufliche Bildung für Menschen mit Migrationshintergrund“


4. Juli 2009 - 07:57 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am kommenden Dienstag und Mittwoch, den 7. und 8. Juli 2009, findet im Georg Christoph Lichtenberg-Haus der TU Darmstadt (Dieburger Straße 241) die Tagung „Berufliche Bildung für Menschen mit Migrationshintergrund: Potenziale nutzen – Berufsbildung gestalten“ statt.

Die Tagung wird von Prof. Dr. Dieter Münk vom Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der TU Darmstadt und Prof. Dr. Reinhold Weiß, Forschungsdirektor am Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn, im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) veranstaltet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Hauptthema der Tagung sind die Zugangschancen von Menschen mit Migrationshintergrund zu beruflicher Qualifizierung, und wie die Berufsausbildung speziell für diese Gruppe gestaltet werden kann. Weitere Themen sind die berufliche Weiterbildung von Migranten und die Frage, wie spezielle Kompetenzen von Menschen mit Migrationshintergrund festgestellt werden können.

Weitere Informationen: http://www.kibb.de/376.htm  

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen