Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Raubüberfall auf Spielothek in Darmstadt


4. Juli 2009 - 08:15 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PistoleAm Samstag (04.07.09) gegen 02.25 Uhr betraten 2 männliche Täter eine Spielothek in der Poststraße nähe Hauptbahnhof durch den Hintereingang und bedrohten den 41 Jahre alten Angestellten und einen 47-jährigen Gast mit einer Pistole und einem Messer. Die Einnahmen in noch nicht genau bekannter Höhe verstauten sie in einer mitgebrachten weißen Plastiktüte. Sie flüchteten zunächst in Richtung Göbelstraße unter Mitnahme eines Schnurlostelefons und des Handys der Gastes.

Zeugen wollen die Täter im Rahmen ihrer Flucht, bei der sie auch teile der Beute verloren, nochmals im Bereich der Gleise hinter der Starkenburgkaserne gesehen habe. Die sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften und unter Einsatz des Polizeihubschraubers führte bis in die Morgenstunden nicht zum Erfolg.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: 1,75 cm, ca. 25 Jahre, normale Statur, bekleidet mit blauer Jeans, weißem Kapuzenpullover, weiße Turnschuhe und einer schwarzen Skimaske. Bewaffnet war er mit einer schwarzen Pistole. Dieser ist vermutlich Türke. Täter 2: 1,70 cm, ca. 25 Jahre, normale Statur, bekleidet mit hellblauer Jeans, blau-weiß-gestreiften Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift vorne, schwarze Turnschuhe und schwarze Skimaske. Dieser führte ein ca. 12cm langes Jagdmesser und eine weiße Plastiktüte mit sich.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Fluchtweg machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen