Neue Kurse an der Musikschulabteilung der Akademie für Tonkunst


26. Juni 2009 - 07:22 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAn der Musikschulabteilung der Akademie für Tonkunst in Darmstadt gibt es ein neues Unterrichtsangebot: Unter dem Titel „Offene Musikschule“ bietet die Musikschule zum ersten Mal nicht nur Einzelunterricht und Ergänzungsfächer an, sondern öffnet ihre Türen durch ein neues Angebot von instrumentenpraktischen Kursen, das sich an alle
Musikinteressierten der Region richtet. Es gibt verschiedenste Anfängerkurse für Klavier, manche Kurse sind für kleine Gruppen von etwa fünf Schülern gedacht, andere, wie etwa ein Gitarrenanfängerkurs, werden von zwei Lehrern gleichzeitig unterrichtet.
Ein breites Kursangebot richtet sich an Erwachsene. So gibt es für bestehende Kammermusikensemble in der Region die Möglichkeit, sich regelmäßig vom ausgezeichneten Fachpersonal der Akademie für Tonkunst coachen zu lassen. Besonderheiten im neuen Kursprogramm der „Offenen Musikschule“ sind ein Fortbildungskurs für Lehrer, die fachfremd Blockflötengruppen unterrichten möchten,
und ein Fagottrohrbaukurs.
Ab dem 1. Juli 2009 ist das neue Kursprogramm der „Offenen Musikschule“ unter der Internetadresse http://akademie-fuer-tonkunst.de/Kurse.html nachzulesen und kann bei der Akademie für Tonkunst unter der Telefonnummer 06151/96640 bestellt werden. Anmeldeschluss für die Kurse der Offenen Musikschule ist der 4. September 2009.Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen