Arheilgen: Schnelllinie 6 und AH-Bus mit erweitertem Angebot


20. Juni 2009 - 08:49 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wenn am Montag (22.06.09) die neue Straßenbahntrasse in Betrieb geht, treten sowohl für die für die Schnelllinie 6 als auch die Buslinie AH ein neuer erweiterter Fahrplan in Kraft.

Schnelle 6 mit neuem Halt an der Gleisschleife Merck Anders als bisher fährt die Schnelllinie 6 in den Hauptverkehrszeiten bis zur Hofgasse. Damit die Merckianer dadurch keine unnötig langen Wege haben, hält die Schnelle 6 auch in Zukunft immer an der Haltestelle Gleisschleife Merck. Dafür hat die HEAG mobilo eigens in der Frankfurter Landstraße an der Einmündung zur Maulbeerallee einen neuen separaten Haltepunkt gebaut. Der Haltepunkt in der Wendeschleife selbst wird von der Schnellen 6 nur noch in der Nebenverkehrszeit als Ausstiegshaltestelle angedient. Der Einstieg erfolgt in beiden Fahrtrichtungen künftig ausschließlich an den beiden Haltepunkten in der Frankfurter Landstraße.

Linie AH direkt zur S-Bahn
Die Buslinie AH verkehrt künftig auf veränderter Route bis zum S-Bahnhof Arheilgen. Eine neue Haltestelle sorgt dort für bequemes Umsteigen. Damit erhalten die Bewohner im Südteil Arheilgens eine direkte Anbindung an die S-Bahnen nach Langen und Frankfurt. Zusätzlich gibt es nach der Fertigstellung der Straße „Am Brombeerberg“ im neuen Wohngebiet A24 erstmals ein Busangebot. Auch der Umstieg zu den Straßenbahnen an der Haltestelle „Am Fiedlersee“ wird deutlich einfacher, denn die Linien halten dort an derselben Haltestellenposition. Die in der Vergangenheit nur wenig frequentierte Linienführung durch die Hardt-Siedlung entfällt künftig. Die Linie AH verkehrt künftig montags bis samstags im Halbstundentakt und bedient die Haltestellen Thomas-Mann-Platz, Hebbelstraße, Im Fiedlersee, Gehmerweg, Wechslerstraße, Fritz-Meister-Anlage, Asternweg und S-Bahnhof Arheilgen.

Haltestelle Hofgasse
Neben der Schnelllinie 6 in der Hauptverkehrszeit werden die Buslinien A und WX sowie die Straßenbahnlinen 7 und 8 wieder wie in der Vergangenheit zur Haltestelle Hofgasse geführt. Anders als bisher befindet sich die Haltestelle an der neuen provisorischen Wendeschleife auf der Rückseite des Gasthauses „Zum Löwen“. Der Haltepunkt der Buslinie A befindet sich in der Unteren Mühlstraße. Der Umsteigepunkt an der Gleisschleife Merck wird aufgelöst.

Fahrpläne
Die genauen Abfahrtszeiten der Arheilger Linien können im Internet unter www.rmv.de oder www.dadina.de heruntergeladen werden. Aber auch das HEAG mobilo-Kundenzentrum und die RMV-Mobilitätszentrale am Hauptbahnhof händigen die Fahrpläne auf Wunsch gerne aus.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen