TU-Kultursommer: Zu Jazz und Comedy ins Hochschulbad


15. Juni 2009 - 08:27 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

GitarreWo sonst Studierende sowie junge und alte Darmstädter Abkühlung von der Hitze des Sommers suchen, ist im Juni Musik, Comedy und „Lichtbaden“ angesagt: Vom 19. bis 28. Juni 2009 lädt die TU Darmstadt im denkmalgeschützten Hochschulstadion zum TU- Kultursommer ein. Die TU Darmstadt macht aus der Not eine Tugend und hat das leere Schwimmbecken im Hochschulstadion in eine Freilichtbühne verwandelt. Damit möchten die Verantwortlichen deutlich machen, wie wichtig ihnen das Engagement auch für die Bürger der Wissenschaftsstadt ist.

Den Auftakt zum TU-Kultursommer übernehmen Henni Nachtsheim und Band am Freitag, den 19. Juni. Von 20 bis 22 Uhr wird Nachtsheim routiniert wie spontan alle Register des Klamauks und hintersinnigen Humors ziehen, um das Publikum zu begeistern. Der Eintrittpreis beträgt 5 Euro, für Darmstädter Studierende mit gültigem Studierendenausweis ist der Eintritt kostenlos.

Am Sonntag, den 21. Juni, übernimmt die TU Big Band ab 11 Uhr das Jazz Picknick. Für entsprechende Verpflegungsmöglichkeiten ist gesorgt.

Der international vielfach ausgezeichnete Pop- und Jazzchor Vocalive sorgt am Freitag, den 26. Juni, ab 20 Uhr unter dem Motto „POP – CHOR – ROCKT“ für einen weiteren musikalischen Leckerbissen. Diese Stimmen werden niemand im Publikum kalt lassen. Der Eintrittpreis beträgt 5 Euro, für Darmstädter Studierende mit gültigem Studierendenausweis ist der Eintritt kostenlos.

Das TU-Orchester gastiert am Sonntag, den 28. Juni, um 11 Uhr zur Freiluft-Probe und erläutert dabei das Programm des Semesterabschlusskonzerts.

Ein spektakuläres Finale des Kultursommers garantiert das Wissenschaftstheater der Physikanten, die mit Wissenschaft zum Anfassen Studierende und Nichtstudierte zum Lachen bringen. Also rechtzeitig vormerken: 28. Juni ab 15 Uhr.

Im Anschluss an die abendlichen Events ist „Lichtbaden“ angesagt: Am 19. und 26. Juni wird das Hochschulstadion illuminiert und lädt zum Verweilen und Beobachten der Lichtshow ein. Ab 22 Uhr ist an diesen Tagen der Eintritt frei für jedermann.

Das die Sitzplätze begrenzt sind, ist frühzeitiges Kommen von Vorteil. Die Eintrittskarten sind erhältlich im Unisportzentrum, Alexanderstr. 25, Mo, Di, Do, Fr 9 bis 12 Uhr und Di + Do 14.30 bis 17.00 Uhr und im Internet über die Seiten des Kultursommers.

Weitere Informationen: www.tu-darmstadt.de/kultursommer

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen