Trotz Gegnermehrheit: Grünes Licht für die Nordostumgehung


8. Juni 2009 - 07:36 | von | Kategorie: Politik, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Der Weg für die geplante Umgehungsstraße in Darmstadt ist frei. Beim Bürgerentscheid über die Nordostumgehung ist am Sonntag (7. Juni 2009) nicht das Quorum von 25 Prozent der Wahlberechtigten erreicht worden. 25.842 Bürger stimmten zwar gegen den Bau der Straße. 26.078 Stimmen wären jedoch erforderlich gewesen, um den Beschluss der Stadtverordneten zu kippen. 21.525 Bürger sind für den Bau der 2,8 Kilometer langen Nordostumgehung, die teilweise untertunnelt am Stadtkern vorbeiführen soll. Für das Projekt sind rund 154 Millionen Euro veranschlagt. Die Abstimmung verlief parallel zur Europawahl.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Ein Kommentar
Kommentar verfassen »

  1. Also ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass die NOU so nun nach der uralt Planung gebaut werden wird nur auf Grund von einigen faulen Darmstädtern, die es nicht zur Wahlurne geschafft haben.

Kommentar verfassen