Gedichte und Gereimtes für Kinder in der Stadtbibliothek


30. April 2009 - 08:01 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

In der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, lesen Vorlesepaten jeden Samstag ab 11 Uhr Geschichten für Kinder ab vier Jahren vor. Im Mai 2009 ist das Thema „Dunkel war´s, der Mond schien helle“ – Gedichte und Gereimtes von James Krüss bis Joachim Ringelnatz. Alle Kinder, die gerne lustige und nachdenkliche Geschichtengedichte, Schüttelreime, Zungenbrecher, Naseweisheiten und Rätselgedichte hören, sind eingeladen.

Manchmal wird im Anschluss an das Vorlesen noch zu der gehörten Geschichte gebastelt oder gemalt. Danach können die Kinder auch noch in den Regalen stöbern und sich mit Lesefutter für Zuhause eindecken.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen