Radfahrer gerät in Straßenbahngleise und stürzt


21. April 2009 - 15:33 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag, den 02.04.09, gegen 11.30 Uhr, kam es in Darmstadt auf dem Luisenplatz zu einem „Beinahezusammenstoß“ zwischen einem Radfahrer und einer Frau mit einem Kinderwagen. Der Radfahrer gibt an, er habe der Frau ausweichen müssen, sei mit dem Vorderrad in die Straßenbahngleise geraten und gestürzt. Er habe die Frau angesprochen und nach ihrem Namen gefragt, was diese jedoch ablehnte und mit der Straßenbahn weggefahren sei. Der Radfahrer erlitt erhebliche Prellungen und Schürfwunden, sein Fahrrad wurde beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach Unfallzeugen, insbesondere natürlich nach der Frau mit dem Kinderwagen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Zentrale Unfallfluchtgruppe in Darmstadt, Telefon 06151/969 5532.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen