Sibylle Lewitscharoff liest im Darmstädter Literaturhaus


15. April 2009 - 15:10 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LiteraturhausAm kommenden Dienstag (21.04.09) um 20 Uhr liest Sibylle Lewitscharoff im Darmstädter Literaturhaus, Kasinostraße 3, aus ihrem neuen Roman „Apostoloff“.

Sibylle Lewitscharoff bekam 1998 für „Pong“ den Ingeborg Bachmann-Preis, in Darmstadt erhielt sie 2006 den Kranichsteiner Literaturpreis.

Beim Kritikerempfang des Suhrkamp-Verlags zur Frankfurter Buchmesse konnte Lewitscharoff bei einer Lesung aus dem noch unveröffentlichten Buch einen großen Erfolg feiern: Offensichtlich wird „Apostoloff“ ein Knüller unter den Neuerscheinungen des Frühjahrs. Lewitscharoff schildert in einem unverwechselbaren Stil die Fahrt zweier Schwestern nach Bulgarien. Ihr Fahrer ist Apostoloff, dem es am Ende gelingt, den Schwestern die Heimat ihres toten Vaters nahezubringen.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen