Einbruch in Baumarkt – Knapp zweihundert Elektrogeräte gestohlen


9. April 2009 - 16:04 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Pfungstadt. Knapp zweihundert Elektrogeräte, Zigaretten im Wert von rund sechstausend Euro und eine 140 Kliogramm schwere Dielenschleifmaschine haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch (08.04.09) aus einem Baumarkt in Pfungstadt gestohlen. Der Schaden, der noch nicht konkret beziffert werden kann, dürfte sich auf rund 25.000,- Euro oder mehr belaufen. Dabei gingen die Täter bemerkenswert professionell vor. Mit einer mitgebrachten Leiter kamen sie auf das acht Meter hohe Gebäude in der Mainstraße. Sie schnitten zwei Einstiegsstellen in das Flachdach. Von dort stiegen sie in den Verkaufsraum, möglicherwiese seilten sie sich auch ab und stahlen Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Handkreissägen, Winkelschleifer, Elektroschbaber, hochwertiges Werkzeug wie Diamantbohrer, die Zigaretten und die schwere Schleifmaschine. Ihre Beute zogen sie auf das Dach und von dort in ein Fahrzeug, wobei es sich mindestens um einen Transporter oder ähnliches gehandelt haben muss. Möglicherweise waren die Täter mit einem zweiten Pkw unterwegs. Schleifspuren auf dem Dach zeugen von dem großen Kraftaufwand, den die Täter geleistet haben. Sie waren offensichtlich in der Lage, die Sicherungseinrichtungen und Alarmanlagen zu umgehen. Festgestellt wurde der Einbruch am Mittwoch, gegen 07.15 Uhr. Die mögliche Tatzeit reicht bis zum Vorabend, etwa 21.00 Uhr zurück. Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt, Telefon (06157) 95090, erbeten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen