„Initiative Musik“ der Bundesregierung unterstützt „Wegweiser Jazz“


1. April 2009 - 08:15 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Jazz-InstitutDie Berliner „Initiative Musik“ fördert den neuen, im Juni 2009 erscheinenden „Wegweiser Jazz 2009/10“. Es ist die 9. Auflage des umfangreichen Kompendiums des Jazzinstituts Darmstadt zur deutschen Jazzszene. Das Buch enthält, übersichtlich nach Bundesländern, Städten und Gemeinden geordnet, ein Verzeichnis der vollständigen Adressen von Jazzclubs- und initiativen, Jazzfestivals, Jazzausbildung, Fachmagazinen, Plattenlabels und -vertrieben, Verlagen, Buch- und Notenversendern, Rundfunkredaktionen sowie wichtiger internationaler Institutionen aus dem Jazzbereich. Die Daten bilden das Herzstück des vor allem bei Musikern, Journalisten und Fachleuten im In- und Ausland begehrten Adressbuchs zum deutschen Jazz.

Die Förderung durch den Bund erlaubt nunmehr eine Ausweitung der Datensammlung und deren Darstellung. So werden künftig sämtliche redaktionellen Beiträge zweisprachig auf Deutsch und auf Englisch erscheinen. Damit wird der „Wegweiser Jazz 2009/10“ auch für Interessierte weltweit zur wichtigsten Informationsquelle über die aktuelle Jazzszene in Deutschland. Der „Wegweiser Jazz 2009/10“ ist eines von sieben Infrastrukturprojekten aus dem Pop- und Jazzmusikbereich, die in der jüngsten Vergaberunde von der „Initiative Musik“ als förderwürdig bewertet wurden.

„Für uns stellt die Förderung durch die ‚Initiative Musik’ eine konsequente Würdigung der vielfältigen Ansätze des Jazzinstituts dar, den Jazz als zeitgemäße musikalische Ausdrucksform in all seinen Facetten darzustellen und voranzubringen“ so Dr. Wolfram Knauer, Leiter des Darmstädter Jazzinstituts. „Neben der Kooperation mit der Messe jazzahead!, dem German Jazz Meeting und der Ausstellung ‚Deutscher Jazz / German Jazz’ des Goethe-Instituts ist der ‚Wegweiser Jazz‘ ein weiterer Baustein unserer wichtigen Lobbyarbeit für den deutschen Jazz.“

Quelle: Jazzinstitut Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen