Musiccamp der Jugendbildungswerke Südhessen: „Grenzenlos Musik“


31. März 2009 - 13:40 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

GitarreUnter dem Motto „Grenzenlos Musik“ organisieren Jugendbildungswerke aus Südhessen vom 27. Juli bis zum 2. August 2009 wieder ein Musiccamp im Kreisjugendheim Ernsthofen. Auch Jugendliche aus Darmstadt können mitmachen, insgesamt werden 50 Teilnehmer erwartet.
Das Kreisjugendheim verwandelt sich dabei in eine Musikstadt mit Live-Bühne, Song- und Videowerkstätten, und Workshops. Eigene musikalische und künstlerische Ideen können komponiert, aufgenommen und produziert werden. Kreative Köpfe können sich bei der Bearbeitung von Cover, Fotos, Videos, Podcasts und am VJing austoben. Noch während des Musiccamps werden die Ergebnisse im Internet und im Anschluss auf einer CD veröffentlicht. Höhepunkt des diesjährigen Camps wird der Besuch einer englischen Jugendgruppe aus North-East Derbyshire sein.Mitmachen können Jugendliche von 14 bis 21 Jahren. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung betragen 80 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.musiccamp-ernsthofen.de. Darmstädter Jugendliche können sich ab sofort beim Jugendbildungswerk in Darmstadt unter Telefonnummer: 06151 – 13-3967, oder E-Mail: alice.mueller [at] darmstadt.de anmelden.

Das Musiccamp wird vom Kultursommer Südhessen unterstützt und ist eine gemeinsame Veranstaltung der Jugendbildungswerke des Landkreises Darmstadt-Dieburg, des Odenwaldkreises, des Kreises Offenbach, des Kreises Groß-Gerau, der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Stadt Rüsselsheim sowie des Fachdienstes Bildung und Erziehung im Kreis Bergstraße.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen