Meterweise Stahlrohre gestohlen


26. März 2009 - 14:30 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Aus dem Rohbau des Klinikum-Neubaus in der Bleichstraße haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch (25.03.09) insgesamt rund fünfhundertunddreißig Meter so genannte C-Stahlrohre in verschiedenen Stärken entwendet. Der Abtransport dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Diebstahl mit einem versuchten Einbruch in ein Klinikum-Büro in der Kasinostraße in Zusammenhang steht. Die Einbrecher waren über eine Fensterbrüstung auf einen Balkon gelangt und hatten ein Fenster aufgehebelt. Mehrere Innentüren wurden aufgebrochen. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen aber nichts.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen