Bernhard-Adelung-Schule: Sanierung der Toilettenanlagen beginnt in den Osterferien


11. März 2009 - 07:45 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Sanierung der Toilettenanlagen in der Darmstädter Bernhard-Adelung-Schule beginnt in den Osterferien. Dies haben Darmstadts Baudezernent, Stadtrat Dieter Wenzel und Schuldezernent Stadtrat Dr. Dierk Molter am Dienstag (10.03.09) entschieden.

Nachdem die Mittel für die Toilettensanierung im 1. Nachtrag des Wirtschaftsplanes IDA bereitgestellt und Ende Januar vom Regierungspräsidium Darmstadt genehmigt wurden, kann die Sanierung nun planmäßig beginnen.
Die Stadt Darmstadt wird demnach in den Osterferien Sanitärcontainer aufstellen und mit Abbrucharbeiten im Innenbereich der Toilettenanlagen beginnen.

Die Mietkosten für die Container betragen für eine Laufzeit von sechs Monaten rund 5.000 Euro. Bereits in den nächsten Tagen wird mit Schulleitung und Schulelternbeirat die weitere zeitliche Ausführungsplanung abgestimmt werden.

Nach dem Abbruch im Innenbereich soll die Erneuerung des Flachdachs erfolgen. Der Innenausbau der Toilettenanlagen soll dann bei laufendem Schulbetrieb vorgenommen werden.
Der für das Immobilienmanagement Darmstadt verantwortliche Dezernent, Stadtrat Dieter Wenzel: „Wir wollen sowohl die Container-Interimslösung als auch die Sanierung der Toilettenanlage so schnell wie möglich abwickeln.“
Letzter Schultag vor den Osterferien ist der 3. April 2009.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen